Das letzte Spiel

Am 08.06.2019 fand im altehrwürdigen Kaiser-Wilhelm Park das Abschiedsspiel für Helge Rother statt.

Mehr als 40 x Weggefährten auf dem Platz gaben sich die Ehre Rother bei seinem letzten Spiel zu begleiten.

Auch auf den Zuschauerrängen wollte knapp 150 x Zuschauer das Spektakel sehen.

Es spielten die aktuellen Altherren des VfR Krefeld gegen eine von Rother zusammengestellten All-Star Mannschaft.

Nach 6 Minuten konnte man das Schlimmste für die Allstars befürchten, stand es da doch schon 3 – 0.

Aber die Allstars mussten erst sich warm spielen und so endete das Spiel am Ende 5 – 5.

Helge Rother spielte je dreißig Minuten in jedem Team und erzielte per Elfmeter den zwischenzeitlichen 4 – 4 Ausgleich für die All Stars.

Die anderen Tore für die All Stars erzielten 2 x Jürgen Laugallis, 1 x Uwe Lucas und 1 x Sebastian Jagenburg.

Im Anschluss schwelgten alle beim gemeinsamen Grillen und Trinken am Bierwagen in Erinnerungen.

12. Feldstadtmeisterschaft

An diesem Turnier nehmen folgende Mannschaften teil:
KTSV Preussen Krefeld, Crefelder SV, SC Vikt. Krefeld, SuS Krefeld, FC Traar, VfR Fischeln,
VfR Krefeld, TuS Gellep, TSV Bockum, VfB Uerdingen, FC Hellas, VfL Tönisberg,
BV Union 05 Krefeld, Hülser SV, SC Bayer 05 Uerdingen, RSG Verberg/Gartenstadt.
Die Achtelfinalspiele finden am 20./21.07.2019 auf der Sportanlage Horkesgath statt. Die Sieger der Achtelfinalspiele werden am 27./28.07.2019 auf der Sportanlage Reinerweg die Finalspiele austragen.
Alle Spiele, mit Ausnahme des Spiels um Platz 3 und dem Finale, werden über 2 x 45 Min. ohne Verlängerung ausgetragen. Bei einem Unentschieden erfolgt ein sofortiges 11-Meter-Schießen nach den Regeln des DFB.
Nur das Spiel um Platz 3 und das Finale gehen über eine Spielzeit von 2 x 30 Min., auch hier findet keine Verlängerung statt.

VfR stellt sich neu auf !!!

In der vorletzten Woche gab es einige Umstrukturierungen beim VfR Krefeld.
So stellt sich der VfR Krefeld demnach neu auf und wird dieses Team auch der Mitgliedschaft bei der der nächsten bald anstehenden JHV vorstellen.

Vorstandsarbeit – Markus Hoff

Buchhaltung – Thomas Bosch (Fußball)
– Dino Volpe (Football)

Technische Leitung – Frank Görden

Platzwart – Grzegorz Szymlek

Spielbetriebsleitung Fußball – Tanja Plotnik

Spielbetriebsleitung Football – Juliana Santos Volpe

Homepage VFR – Helge Rother

Homepage Ravens – Jens Rosenzweig

Abteilungsleitung

American Football – Dino u. Aldo Volpe,
Samet Yilmaz, Christoph Wittfeld

1. Mannschaft – Marcus Felix

Fußball Jugend – Thomas Bosch

Alte – Herren – Helge Rother

Gymnastik – Claudia Peters

Thomas Bosch neuer Jugendleiter

Ab sofort wird Thomas Bosch den Posten des Jugendleiters übernehmen.
Dies ist nach einer internen Umstrukturierung möglich, da einige Arbeiten, die Thomas bisher ausfüllte, auf andere Schultern verteilt werden konnten.
Thomas wird sich damit ganz der Jugendabteilung widmen können und hat da ehrgeizige Ziele, um diesen so essentiellen Bereich eines Vereines wieder richtig aufleben zu lassen. Der Anspruch ist es definitiv, dass wieder mehr Jugendmannschaften des VfR in Zukunft am Spielbetrieb teilnehmen als aktuell. Wir wünschen Thomas alles Gute für diese anspruchsvolle Herausforderung und sind absolut sicher, dass hier jetzt der richtige Mann das Ruder der Jugendabteilung übernimmt.